Versandkostenfrei bestellen | Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen
Versandkostenfrei bestellen
Wie trägt man eine Stoffmaske richtig?

Wie trägt man eine Stoffmaske richtig?

Behelfsmasken

Um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von COVID-19 in der Bevölkerung weiter zu reduzieren, ist das Tragen von Mund-Schutz-Masken als zusätzlicher Baustein nur sinnvoll, wenn die Behelfsmaske auch richtig gehandhabt werden. Andernfalls steigt das Infektionsrisiko anstatt zu sinken.

Was muss bei der Verwendung von Schutzmasken beachtet werden?

Was muss bei der Verwendung von Behelfsmaske beachtet werden?

  • Achten sie auf eine gründliche Handhygiene (mindestens 20 -30 Sekunden waschen) und denken Sie an die Hustenetikette (in die Armbeuge husten oder niesen).

  • Halten Sie sich weiterhin an die Abstandsregeln und Vorgaben der Selbstisolierung bei Verdacht auf eine COVID-19 Infektion.

Verhalten Sie sich also stets so, als ob Sie keine Mund-Nasen-Maske tragen würden, das heißt achten Sie weiterhin auf die Abstandsregeln und husten oder niesen sie trotz Mundschutz in die Armbeuge. Behandeln Sie zudem die Maske stets so als ob sie mit Viren verunreinigt wäre. Masken mit Falten werden so getragen, dass die Faltenrücken nach unten zeigen, sodass sich weniger Pollen oder Staubpartikel darin sammeln können.

Maske aufsetzen

  1. Setzen Sie nur eine saubere und keimfreie Maske auf. Reinigen Sie Behelfsmaske vor der ersten Benutzung.

  2. Waschen Sie sich vor dem Tragen der Behelfsmaske die Hände gründlich mit Seife (mind. 20 – 30 Sekunden), damit keine Keime von den Händen auf die Maske gelangen.

  3. Platzieren sie die Maske so über Mund, Nase und Wangen, sodass sie überall dicht anliegt. Falls Sie nicht gut atmen können, verwenden Sie keinen geeigneten Stoff oder die Mund-Nasen-Maske hat zu viele Lagen.

  4. Fassen Sie die Mundschutzmaske (Innen- und Außenseite) während des Tragens nicht an, da sich an der Maske möglicherweise Erreger sammeln. Falls dies passiert, Hände waschen oder desinfizieren.

  5. Der Mundschutz darf nicht um den Hals getragen werden.

Wie setze ich eine Maske richtig auf?

Maske absetzen

  1. Die Gesichtsmaske muss gewechselt werden, sobald sie feucht wird. Nehmen Sie die Maske ab indem Sie nur die Schlaufen anfassen.

  2. Legen Sie die Mundmaske nirgends hin, um Kreuzkontamination zu vermeiden. Um die Maske bis zur Wäsche aufzubewahren, sollten Sie sie in einen luftdichten Behälter packen. Die feuchte Mund-Nasen-Bedeckung darf nur kurz so aufbewahrt werden, da sich durch die Feuchte Schimmel bilden kann. Einmalmasken müssen in einen abgedeckten Mülleimer geworfen werden.

  3. Danach müssen die Hände gründlich mit Seife gewaschen werden (mind. 20 – 30 Sekunden)

  4. Nach dem Tragen Stoffmaske in heißem Seifenwasser auskochen (mind. 60 Grad). Übrigens: Stoffmasken kann man zur Reinigung auch bügeln.

Wie setze ich eine Maske richtig ab?